Über Colin Hölzel

Auf dieser Seite erzähle ich ihnen mehr über meine Expertise. Ich bin berühmt unter dem Namen Colin.

Ich bin Fotograf, also geht es um mein Leben als Backpacker, also, wenn du in diese Richtung gehst, kannst du meine Artikel über meine Abenteuer und Abenteuer und Abenteuer meiner Freunde lesen.... Ich habe mit diesem Blog angefangen, weil ich meine Gedanken über meine Reisen im Internet veröffentlichen wollte, damit die Leute sehen können, wie ich meine Zeit verbringe und wie viel Geld ich für meinen Rucksack ausgegeben habe.

Ich bin in Berlin geboren und meine Mutter kommt aus Leipzig, seit ich 10 Jahre alt bin, zelte viel, angefangen in der Schule, im Wald, auf Wanderungen in den Alpen und in Nordafrika, interessiere mich für die Natur und die natürlichen und historischen Orte und wie die Menschen darin leben, schreibe leidenschaftlich über die Dinge, von denen ich fasziniert bin: Wandern, Camping, Geschichte und Architektur.

Mein Motto ist: "Mein erstes und letztes Wort wird immer Camping sein" In den letzten Jahren habe ich versucht, meine Campinggewohnheiten zu ändern, und in den letzten Jahren habe ich nach neuen Campingutensilien gesucht, meine ersten Gedanken waren, verschiedene Campingutensilien auszuprobieren, und ich war sehr überrascht, als ich feststellte, dass die meisten der verfügbaren Utensilien denen eines der beliebtesten Campingutensilien auf dem heutigen Markt ähnlich sind.

Mein Vater sagte mir immer, dass Camping Spaß machen würde, weil die Leute so unterschiedlich sind. Aber er lag falsch. Ich hätte nie gedacht, dass ich das erleben würde.... Die Welt änderte sich, als ich zum Camping kam... Damals, als ich am Rande von Wien lebte, musste Camping ein Luxus zum Leben sein... Aber dann fing ich an zu campen.... In Berlin lernte ich das Campen ein wenig kennen... Ich erinnere mich an einen Abend im Sommer 2010, als ein paar junge deutsche Backpacker mit uns campen kamen......

Und jetzt viel Spaßhier auf unserer Webseite.

Colin